📄Rules / Regeln / Regels

Bei Fragen, Anregungen oder Problemen wende dich gerne an uns.

Solltest du der Meinung sein, zu Unrecht gebannt worden zu sein, melde dich bitte per Direktnachricht (Discord) bei @madniick.

Wenn du auf unserem Server spielen oder auf unserem Discord-Server chatten möchtest, gelten für dich die folgenden Regeln.

  • Allgemein

    1. Die Serverleitung hat das Recht, die Regeln jederzeit zu ändern oder zu ergänzen.

    2. Die Anweisungen von Teammitgliedern gelten; ihnen ist in jedem Fall Folge zu leisten. Teammitglieder sind in Minecraft und in Discord durch eine Rollenbezeichnung zu erkennen. Sich als Teammitglied auszugeben, führt zu einem Bann. Solltest du mit dem Verhalten eines Teammitgliedes unzufrieden sein, wende dich per Discord an "madniick".

    3. Das Umgehen einer Strafe ist verboten und kann mit einem permanenten Spielausschluss bestraft werden.

    4. Unwissenheit schützt nicht vor Konsequenzen.

    5. Das Handeln mit Echtgeld ist strengstens untersagt.

    6. Die Regeln umfassen alle Ingame und Discord-Bereiche die zu Blocky gehören.

  • Unangebrachtes Verhalten

    1. Das unfreiwillige Aufnehmen von Personen (Stimmen aufzeichnen) ist auf dem gesamten Discord-Server untersagt.

    2. Das Sprechen von Sprachen außer Deutsch und Englisch ist auf dem Minecraft- sowie auf dem Discord-Server untersagt.

    3. Jegliches unpassende Verhalten wie

      1. Direkte Beleidigungen

      2. Rassismus/ Diskriminierung

      3. Drohungen

      4. Belästigung

      5. Mobbing/ provokantes Verhalten

      6. Radikalismus jeglicher Art

      7. Pornografische Inhalte

      sind auf dem Server unzulässig und werden bestraft.

    4. Das Spammen von Nachrichten sowie die wiederholte Nutzung von CAPSLOCK ist verboten.

    5. Private Kanäle (explizit auf Discord)

      1. Der Name des Privaten-Talks darf nicht gegen die oben aufgeführten Aspekte verstoßen.

      2. Der Ersteller des Kanals hat das Recht, die Anwesenheit der Spieler im Talk zu kontrollieren.

      3. Störgeräusche, Soundboards oder Stimmenverzehrer sind verboten. (Es sei denn, der Kanalersteller ist einverstanden)

      4. Wenn ein Musikbot in Benutzung ist, darf dieser Bot nicht von anderen genutzt werden. (Kein Bot-Stealing, Join/Leave Spam, Musik stoppen usw.)

    6. (Nick-)Namen

      1. Nicknamen müssen nach den folgenden Kriterien benannt werden:

        1. Es ist verboten sich nach einem anderen Spieler oder einer bekannten Person zu benennen. z.B.: Gott, Jesus, Allah, Michael Jackson usw.

        2. Es ist verboten sich nach einem Team-Rang zu benennen (oder einem Namen der den Anschein erweckt, man wäre Teammitglied) z.B.: Admin, Owner, Teamler, Supporter, Moderator usw.

        3. Die Namen müssen Konform mit sonstigen Regeln sein.

    Diese Regeln gelten selbstverständlich auch für Profilbilder, Status und andere Inhalte.

  • Daten & Sicherheit

    1. Private Daten, eigene und vor allem fremde, dürfen nicht weitergegeben werden, dies gilt für jegliche Form der Weitergabe [über den Chat oder auch mündlich].

    2. Jeder ist für die Sicherheit seines Accounts selbst zuständig.

  • Werbung

    1. Werbung jeglicher Form ist nicht gestattet. Dazu zählt:

      1. Werbung für andere Discord Server

      2. Andere Angebote [wie YouTube, Twitter, Instagram etc.]

      3. Private Produkte [wie Accounts, Hackclients etc.]

  • Items, Rechte & Ränge

    1. Verloren gegangene Items werden nicht zurückerstattet.

    2. Alle Ränge/Rechte sind an das jeweilige Konto gebunden und werden nur im Ermessen der Administration auf einen anderen Account übertragen.

    3. Items, die durch Hacks, Duplizieren oder Serverfehler (z.B. Servercrash) entstanden sind, müssen zerstört oder an das Team übergeben werden. Sollte man sich durch diese Fehler Spielvorteile erschleichen, können Sanktionen folgen.

    4. Bei Missbrauch können Items, Rechte, Ränge und sonstige Spielinhalte temporär entzogen, reduziert oder dauerhaft ausgeschlossen werden.

  • Unfaire Spielvorteile

    1. Das Nutzen jeglicher "Hack Clients", Bots und visueller Vorteile ist strengstens verboten. [Darunter zählen z.B.: X-Ray, Killaura, Fly-Hacks und andere Mods die Vorteile bringen]

    2. Minimaps und Texturenpakete (sofern konform mit 6.1) sind erlaubt.

  • Handel & Bauen

    1. Andere Spieler zu betrügen (scamming) ist verboten. Du kannst sicher mit anderen handeln indem du das Kommando "/auction oder /ah" verwendest. Jemand hat dich betrogen? Melde es uns per Ticket auf dem Discord.

    2. Das zerstören von Gebäuden, Farmen und anderen Bauwerken, die andere Spieler errichtet haben (sog. Griefing/ Griefen) ist nicht erlaubt.* *Ausnahme: Kriegszustand (z.B. zweier Nationen oder Städte) -> Aber auch nur wenn es dem Krieg dient und nicht aus reiner Zerstörungswut. Bei Zweifel bitte per Ticket im Discord Server nachfragen. Jemand hat dein Gebäude zerstört? Melde es uns per Ticket auf dem Discord. Wir können deine Bauwerke wieder herstellen.

    3. Es ist nicht erlaubt, die Welt zu verunstalten mit Geschlechtsteilen, verfassungsfeindlichen Symbolen oder sonstigen Obszönitäten. Auch 1-Block-Türme oder sonstiges Map Griefing ohne Sinn sind nicht erwünscht und werden mit Reset sowie Spielausschluss geahndet.

  • Farmen

    1. Auf Blocky sind alle Arten von Farmen erlaubt, solange sie deaktivierbar sind und bei Abwesenheit des Benutzers ebenfalls deaktiviert sind. Das Auslösen bestimmter Farmprozesse, wie das Ernten, muss immer durch die direkte Interaktion eines Spielers erfolgen und niemals automatisch, zum Beispiel durch laufende Tiere oder Tag-Nacht-Sensoren.

      1. Dies betrifft sowohl Tier- und Mobfarmen als auch Weizen-, Kaktus-, Melonenfarmen usw. Die hier festgelegten Regeln beziehen sich nicht ausschließlich auf die genannten Farmtypen, sondern auf alle Arten von Farmen, die es in Minecraft gibt oder geben wird.

      2. Afk Rutschen und Afk Farmen sind verboten und gelten als Umgehung des AFK-Plugins.

        1. Darunter zählen auch Autoklicker-Farmen - z.B.: Angel-Farmen, Basalt-Farmen usw.

      3. Irongolem-, Gold- und Guardianfarmen: Müssen komplett deaktivierbar sein, sodass keine Mobs spawnen können.

      4. Andere Mobfarmen mit und ohne Spawner: Müssen deaktivierbar sein. Falls trotzdem im deaktivierten Zustand noch Mobs spawnen können, müssen diese Mobs sofort getötet werden ohne dass deren Items oder XP eingesammelt werden.

      5. Villagerfarmen zum Erzeugen von Villagern: Müssen komplett deaktivierbar sein. Beispielsweise durch das Abdecken der Fläche vor den Türen, welche Tageslicht-Einstrahlung haben.

      6. Villagerfarmen mit 1.8 für Weizen etc.: Müssen im deaktivierten Zustand keinerlei Ertrag für den Spieler liefern.

      7. Weizen-/Kartoffel-/Karotten/etc.-Farmen: Dürfen sich nicht ohne direkte Einwirkung eines Spielers ernten.

      8. Kürbis-/Melonen-/Zuckerrohr-/Kaktusfarmen: Dürfen sich nicht ohne direkte Einwirkung eines Spielers ernten. Bei Kaktus- und Zuckerrohrfarmen darf nicht das Wachsen der Pflanzen selbst dafür genutzt werden, diese zu ernten (z.B. Kaktus wächst, fällt ab wegen Block in der Nähe und fällt in einen Hopper. Das ist verboten.)

      9. Weitere Farmen die hier nicht genannt sind: Müssen komplett deaktivierbar sein. Falls euch das nicht möglich erscheint, bitte holt euch eine Erlaubnis per Ticket ein.

    2. Weitere Punkte um Missverständnisse zu vermeiden:

      1. Es gilt nicht, dass zum Beispiel bei Nichtanwesenheit Chunks nicht geladen sind. Farmen müssen so deaktiviert sein, dass sie im deaktivierten Zustand keine Items/XP/sonstiges erzeugen, selbst wenn ein Spieler in der Nähe ist.

      2. Diese Regelungen gelten in allen Welten.

      3. Beachtet, dass ihr eure Farmen nicht an Clocks etc. anschließen dürft, auch keine fahrenden Minecarts oder sonstige Tricks. Ihr müsst selbst als Spieler eine direkte Interaktion haben um eure Farmen zu benutzen. Solange die Farmen deaktiviert sind dürft ihr keinen Ertrag haben und die Serverauslastung durch diese Farmen so minimal wie möglich gehalten werden.

      4. Wir empfehlen für den vorherigen Punkt entweder Druckplatten auf denen ihr steht um euere Farmen aktiv zu halten, oder Schalter die ihr jeweils ausschaltet wenn ihr euere Farm verlässt. Protip: Sich selbst deaktivierende Schalter? Seems Legit!

      5. Ihr habt eine Schonzeit von etwa ~5 Minuten, in denen ihr auch mal die Farm aktiviert unbeaufsichtigt lassen dürft. Beachtet, dass diese Zeit nur eine Richtlinie ist und im Ernstfall euch nicht schützen wird. Benutzt diesen Kommentar niemals als Rechtfertigung die Farm aktiviert gelassen zu haben.

      Das wars, das Blocky Team wünscht euch viel Spaß auf dem Server!❤️

❤️ Credits: hellboyPS (becrafted)

Last updated